Aktuell

Sommer- und Familienfest 2017: 5 Jahre Initiative TORUS e. V.

Am Samstag, 2. September, feierte die Initiative TORUS e. V. mit Familien, Ehrenamtlichen, Freunden und Gästen ihr jährliches Sommer- und Familienfest. In diesem Jahr fand es zum ersten Mal auf dem Dorfplatz in Küdinghoven, gleich um die Ecke von unserer Geschäftsstelle, statt.

Grund zum Feiern gab es diesmal gleich doppelt: Neben der jährlichen Tradition konnten wir stolz auf fünf Jahre TORUS zurückblicken. Da fand dann auch der Wettergott: Einen solchen Anlass sollte man nicht bei schlechtem Wetter begehen! Allen Prognosen zum Trotz wurden wir bis kurz vor Veranstaltungsende mit reichlich Sonne und angenehmen Temperaturen beschenkt.

Einladung Sommerfest V2px1140

So ließen auch die ersten Besucher nicht lange auf sich warten: Schon zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn beobachteten einige Kinder aus der Nachbarschaft neugierig das emsige Treiben unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Kaum stand die Hüpfburg an ihrem Platz, kamen die ersten vorsichtigen Anfragen: "Dürfen wir vielleicht schon einmal testen, ob sie auch richtig funktioniert...?"

Huepfburg1140px

Wenig später wehte dank der Popcornmaschine der Firma MaCh Spaß der leckere Duft von frisch zubereitetem Popcorn über den Dorfplatz. Das musste dann natürlich ebenfalls von unseren kleinen Vortestern probiert werden, bevor es dem offiziellen Publikum angeboten werden konnte. Schnell stand fest: Geschmackstest bestanden. Schmeckt nach mehr. :-)

Popcorn1140

Pünktlich zu Festbeginn um 14:30 Uhr trudelten dann die ersten Gäste ein. Bekannte Gesichter trafen auf interessierte Familien aus der Nachbarschaft, Sponsoren, Unterstützerinnen und Unterstützer, Netzwerkpartnerinnen und -partner, neue Ehrenamtliche und Eltern. Auch der Landtagsabgeordnete der Bonner CDU Christos Katzidis kam auf einen Sprung vorbei und zeigte großes Interesse an unserer Arbeit.

CollageGaeste1140

Um 15:30 Uhr stand bereits das nächste Highlight an: Zauberer Alwini begeisterte Jung und Alt mit seiner abwechslungsreichen Mitmach-Zaubershow. Die jungen Zauberinnen und Zauberer bewiesen dabei großes Talent, das am Ende der Vorstellung sogar mit einem Zauber-Diplom gewürdigt wurde.

CollageAlwini1140

Doch damit nicht genug: Am Mini-Tischkicker, beim Dosenwerfen und beim XXL-Mensch-ärger-dich-nicht herrschte reges Treiben. Wem es dort zu hektisch wurde, konnte im Malzelt bei Bettina und Dalia künstlerisch aktiv werden.

CollageSpiele1140

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: TORUS-Familien und Ehrenamtliche hatten wieder ein leckeres und abwechslungsreiches Buffet aus herzhaften und süßen Speisen zusammengestellt. Fatima, die Mutter unseres Praktikanten Jan, hatte sogar eine syrische Spezialität zubereitet. Würstchen vom Grill durften ebenfalls nicht fehlen.

Dank unseres Sponsors Getränkeservice Vendel konnten wir unseren Gästen zu diesem besonderen Anlass sogar eine Auswahl an eisgekühlten Getränken servieren.

CollageEssen1140

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für diesen fröhlichen Nachmittag. Unser besonderer Dank geht an:

- das Team von MaCh-Spaß, das uns wie im vergangenen Jahr Popcornmaschine und Hüpfburg zur Verfügung gestellt hat. Eine tolle Entdeckung war auch das XXL-Mensch-ärger-dich-nicht-Spiel. Wir sind schon gespannt auf die Neuentdeckungen im nächsten Jahr! 

- Zauberer Alwini und seiner Assistentin für die kurzweilige Zauber-Show. Die lachenden Gesichter der Kinder, Eltern und Großeltern sprechen für sich. Wir kommen sehr gerne wieder auf Sie zurück.

- Herrn Thielges und dem Team vom THW - Ortsverband Beuel für die Stromversorgung: Wir haben weniger Zubehör benötigt, als zunächst gedacht. Danke für Ihre Zeit!

- Herrn Klein, Herrn Bolz und Herrn Quabeck vom Bürgerverein Küdinghoven für die Möglichkeit, das Toilettenhäuschen zu nutzen, die Wasserversorgung und die hilfreichen Tipps im Vorfeld

- der Stadt Bonn und Herrn Wind für die Nutzung des Dorfplatzes

- Herrn Christos Katzidis für seinen Besuch und das Interesse an unserer Arbeit

- Familie Balsalobre für das Sponsoring des Malzelts und die Anmietung des Geschirrs

- Familie Cöcelli für die Nutzungsmöglichkeit ihres Transporters

- Herrn Haunhorst und seinem Team von Miet Was für Leih-Geschirr und Malpavillon

- dem Team der Eventvermietung Axel Pfleger für die zwei Pavillons

- Herrn Vendel und dem Team von Getränkeservice Vendel für das Sponsoring der Kühltruhen und den Transport der Kaltgetränke. Wir freuen uns über die Kooperation. In Kürze mehr dazu.

- Herrn Jürgen Reis für die Bierzeltgarnituren und den Stehtisch (Dank auch an Sabine Schulze für den Tipp)

- unseren Fotografinnen und Fotografen Martina und Sascha, Dalia und Dagmar

- unserem ehrenamtlichen Team am Veranstaltungstag: Manni, Stefan, Andreas, Ute, Dalia, Benjamin, Dina, Silke, Bettina, Julia, Niels, Jan und unserem Geschäftsstellenteam Dagmar und Sascha

- dem Orga-Team Dagmar und Ute

- unseren Familien und Ehrenamtlichen für das Buffet und die tatkräftige Unterstützung beim Abbau

- allen Gästen für das Interesse, die gute Laune und den interessanten Austausch

Bleibt nur noch zu sagen: Wir freuen uns auf die nächsten 5 Jahre! 

 

 

 

 

 

Über Initiative TORUS e. V.

Die Initiative TORUS e. V. bietet Familien mit schwerstbehinderten oder dauerhaft erkrankten Kindern und Jugendlichen Unterstützung an.

Kontakt

Initiative TORUS e. V.
Kirchstraße 27
53227 Bonn
Email : info@initiative-torus.de

Aus unserer Arbeit

Initiative TORUS e. V. Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden - tragen Sie sich hier für den Initiative TORUS e.V.-Newsletter ein. Die Anmeldung ist unverbindlich, eine Abmeldung ist jederzeit mit einem Mausklick möglich.