Aktuell

Unser Sommerfest am 22. September 2018 - eine Nachlese

Mit einem Satz: Viel Freude trotz wenig optimalen Wetters.

Streng genommen war es dieses Jahr eigentlich schon ein "Herbstanfangsfest". Und so schickte der Herbst nach der gewohnten Hitze auch schon einmal seine Visitenkarte in Form von Regen, Wind und ungewohnten Temperaturen. Der Stimmung beim Fest allerdings tat dies wenig Abbruch.

Nach der gelungenen Ansprache unserer 1. Vorsitzenden Katharina Budek konnte das Fest beginnen. Rudolf Bergen, der Oberclown der "Kinderclowns" aus Ruppichteroth, brannte ein wahres Feuerwerk an Akrobatik und Komik für die sichtlich faszinierten Kinder (und Erwachsenen !) ab. Und so fanden sich Familien, Nachbarn, Mitglieder, Ehrenamtliche und NetzwerkpartnerInnen von TORUS zahlreichein. Zusammen verbrachten wir bei leckeren Würstchen, Salaten und Kuchen einen schönen Nachmittag. Und harrten auch noch tapfer aus, als der Himmel dann letztlich die Schleusen öffnete.

Den Sonderpreis für Tapferkeit müßten wir allerdings dem Ensemble "Reel Talents" der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule Bonn zukommen lassen. Passend zur musikalischen Thematik Scottish & Irish Folk machten die Mädchen und Jungen unter der Leitung von Sabrina Palm das zunehmend original britische Wetter einfach zur Kulisse und spielten mitreißend authentische irisch-schottische Volksmusik. Vor jedem Stück wurden die Zuhörer von Sabrina Palm über die - meist sehr skurrilen und urkomischen Hintergründe und Inhalte - in Kenntnis gesetzt. Übrigens kann man das Ensemble für eigene Auftritte buchen, wir jedenfalls können Reel Talents nur wärmstens empfehlen.

Leider mußten wir dann bei immer stärker werdendem Regen das Fest etwas vorzeitig beenden.

 
Wir freuen uns aber über einen insgesamt sehr gelungenen Nachmittag und danken allen, die da waren. Insbesondere geht unser Dank:
- an alle Ehrenamtlichen und Vorständler, die fleißig beim Aufbau mitgeholfen und für Verpflegung gesorgt haben.

- noch einmal an Reel Talents für einen tollen Auftritt

- an Rudolf Bergen von den "Kinderclowns" für faszinierenden Schabernack auf höchstem Niveau

- an Herrn Friedrich Jacobi, den Vorsitzenden des Rotary Club Bonn - Siebengebirge, der - wie auch seine  Gattin - tatkräftig zum Gelingen des Festes beigetragen hat. Danke an beide.

- und last but very not least an Bernd Jüttner von Nestwärme e.V. ebenfalls für Mithilfe beim Fest und nunmehr schon länger dauernde Kooperation.

 

Text: Sascha Becker; Fotos: Wolfgang Willems

Über Initiative TORUS e. V.

Die Initiative TORUS e. V. bietet Familien mit schwerstbehinderten oder dauerhaft erkrankten Kindern und Jugendlichen Unterstützung an.

Kontakt

Initiative TORUS e. V.
Kirchstraße 27
53227 Bonn
Email : info@initiative-torus.de

Aus unserer Arbeit

Initiative TORUS e. V. Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden - tragen Sie sich hier für den Initiative TORUS e.V.-Newsletter ein. Die Anmeldung ist unverbindlich, eine Abmeldung ist jederzeit mit einem Mausklick möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok