Aktuell

Unser Neujahrs-Dankeschön-Treffen am 19.Januar - wat war dat schön !

Es hätte eigentlich eine Weihnachts-Dankes-Feier werden sollen, aber so war es viel weniger Stress...

... sagten alle Beteiligten, die nach der anstrengenden Weihnachts- und Jahresendezeit wieder so langsam Fuß im täglichen Leben fassen konnten.

Wie jedes Jahr war es an der Zeit, unseren Ehrenamtlichen für ihren Einsatz während des Jahres ein herzliches Danke zu sagen. Und ihre beachtlichen Leistungen zu würdigen. Es ging nicht nur darum, über TORUS-Themen zu reden, sondern sich einfach trotz allseits voller Kalender die Zeit für ein zwangloses und informelles Zusammensein zu nehmen. So war es denn auch ein Treffen unter Freunden.

Die passende Umgebung für unsere Feier schufen ebenfalls unsere Ehrenamtlichen. Bekanntlich besteht ja nicht nur hier im Rheinland die Tendenz alles, was zum zweiten Male stattfindet, zur Tradition zu erklären. Und so tun wir diesem bemerkenswerten Brauch Genüge. Und erklären die jahreszeitlich passende Schaufensterdekoration von unserem Vorstandsmitglied Alexander Wolf und vor allem seiner federführenden Gattin Eszter einfach zur Tradition. Weil sie schon zu Weihnachten für die richtige Stimmung gesorgt hatte.

Auch ehemalige Vorstandsmitglieder fanden die Zeit, mit uns zu feiern. Silke Pallman und Hannelore Wichert waren als 1. Vorsitzende bzw. Schatzmeisterin lange Jahre hoch engagiert bei TORUS. Ihnen schulden wir einen herzlichen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz. Und den - nicht mehr ganz so - "Neuen" im Vorstand, Schatzmeisterin Susanne Dauderstädt und schon besagtem Beisitzer Alexander Wolf, gilt unser Dank für einen tollen Einstieg mit viel Energie und neuen Ideen.

Die Verpflegung kam wieder aus berufenen Händen und war aller Ehren wert. Will heißen: am Ende fast komplett verputzt. Zusammen mit Susanne hatte unsere neue 1. Vorsitzende Katharina Budek dafür gesorgt, daß wir den Gürtel eine Winzigkeit weiter schnallen mußten.

Danke noch einmal an euch alle für die gelungene Feier. Darüber werden wir unsere eigentliche Aufgabe natürlich nicht vergessen:

Auch im neuen Jahr wollen wir uns anstrengen. Damit wir möglichst vielen Familien, die unsere Hilfe benötigen, unbürokratisch mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

 

Text: Sascha Becker; Fotos: Sascha Becker

 

 

Über Initiative TORUS e. V.

Die Initiative TORUS e. V. bietet Familien mit schwerstbehinderten oder dauerhaft erkrankten Kindern und Jugendlichen Unterstützung an.

Kontakt

Initiative TORUS e. V.
Kirchstraße 27
53227 Bonn
Email : info@initiative-torus.de

Aus unserer Arbeit

Initiative TORUS e. V. Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden - tragen Sie sich hier für den Initiative TORUS e.V.-Newsletter ein. Die Anmeldung ist unverbindlich, eine Abmeldung ist jederzeit mit einem Mausklick möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok